Gemeinsam durch regionale Stärke entzünden und unterstützen können

Mit der GUUTE – Bonussammelkarte wird seit einem Jahr erfolgreich heimische Stärke mittels regionalem Einkauf „entzündet“. Anlässlich dieses erfolgreichen Einführungsjahres und im Sinne des gemeinsamen Gedankens, wurden im Dezember die „Regionalen Stärke Zünder“ vom Standortmarketing an die Innenstadtgeschäfte vergeben. Alle Marchtrenker GUUTE-Geschäfte haben für jede ausgegebene Schachtel „Stärkezünder“ je € 5,- gespendet. „Als Kooperationspartner der Marchtrenk Card hat die Stadtgemeinde diese Summe gerne verdoppelt. Gemeinsam regionale Stärke leben. Gerade in dieser turbulenten Zeit ist es uns ein besonderes Anliegen, auch auf die Menschen zu achten, die ein, gemeinsam, hier und jetzt besonders brauchen“, spricht Bürgermeister Paul Mahr den gedanklichen Hintergrund der Spende aus. Die gesamte Spendensumme soll an bedürftige Familien aus dem Umfeld ergehen. Das war allen teilnehmenden Betrieben besonders wichtig. Gleichzeitig soll jedoch auch aufgezeigt werden, dass mit jedem Einkauf bei den örtlichen Betrieben, jeder Einzelne, einen Beitrag für unser aller Lebensqualität leisten kann.